Gruppe TriloChi 2 Berichte
0 Foren
1 Galerien
0 Termine
Zielgruppe / Alter m/w von 14 bis 100 Jahre
Trainigszeiten
  • Mittwoch 20:15 bis 21:30 Uhr (Bewegungsraum )
Übungsleiter Tiina Nagler
Beschreibung "Fließendes Wasser fault nicht" - "Gesund werden - Gesund bleiben"


TriloChi ist ein zeitgemäßes Bewegungs- und Entspannungskonzept für den Menschen von heute.
Die TriloChi-Methode ist eine ideale Möglichkeit zur Stressbewältigung und Gesundheitsförderung. Das zeitgemäße und moderne BodyMind-Konzept umfasst verschiedene Techniken, die der Harmonisierung des Körpers und des Geistes dienen und verbindet neue wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Sportmedizin, Physiotherapie und Biomechanik mit bewährten Elementen aus der Tradition des Yoga und des Daoismus.

TriloChi© ist eine Synthese aus fernöstlichen Disziplinen und westlichen Trainingsmethoden und verbindet die asiatische Philosophie mit dem modernen Wissen der Anatomie- und Trainingslehre.

Das Grundgerüst einer TriloChi-Stunde besteht aus 3 Segmenten:
• Bewegtes und stilles ChiFlowMotion (Tai Chi, Qi Gong inspiriert und Entspannungsübungen)
• PowerChi (Meridianaktivierung und Herz-Kreislauf Training)
• ChiYoga (Yoga und Pilates Übungen, Beckenboden und Rückenübungen)


Holistischer Ansatz und Wirkungsweise von TriloChi©

ChiFlowMotion, bewegt
Tai Chi und Qi Gong inspirierte Übungen, die zur Musik und im Fluss der Atmung den Körper lockern, lösen und anstrengungslos aufwärmen.
• Anregung des Chi-Flusses
• „Ankommen im hier und jetzt“
• Verbindung zwischen Körper und Geist entwickelt sich über die Aufmerksamkeit für Motorik ohne den Einsatz forcierter Muskelkraft
• Wahrnehmung für die eigenen Bewegungen, die Beurteilung der Körperhaltung, des Muskeltonus und die beobachtungsgabe für Beweglichkeit bzw. Blockaden in den Gelenken fördern Ruhe, Gelassenheit und Körperharmonie.

ChiFlowMotion, still
Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen wie z.B. Körper- und Fantasiereisen, Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation und Atemübungen.
• Entspannung trägt zum ruhigen Fluss des Chi bei.
• Regeneration auf körperlicher und geistiger Ebene findet statt.
• Das energetische Gleichgewicht wird ausbalanciert.
• Heilung kann stattfinden.

PowerChi
PowerChi basiert auf Low Impact Schritten und wird interpretiert durch das Polaritätsprinzip „Yin und Yang“. Die Qualität der Bewegungen ist schwingend, lockernd, lösend und leicht. Der Bewegungsumfang ist je nach Be- und Empfinden sowie körperlichen Voraussetzungen größer oder kleiner.
• Herz- / Kreislauf- und Fettstoffwechselanregend
• Verbesserung der Beweglichkeit und Koordination
• Meridianaktivierung / Anregung des Energieflusses im Körper / „das innere Feuer wird geweckt“
• Lockern und Lösen von Blockaden auf körperlicher, seelischer und emotionaler Ebene.
• Über eine freie und natürliche Atmung wird die Ausscheidung von Toxinen und Schadstoffen aus dem Zellstoffwechsel und der Muskulatur gefördert.
• Geistige Klarheit und emotionale Ausgeglichenheit wird geschaffen.
• Schulung der Eigenverantwortung im Umgang mit körperlichen Grenzen und Bedürfnissen.
• Förderung des natürlichen Bewegungsempfindens

ChiYoga
Körperpositionen aus dem Hatha Yoga werden fließend und geschmeidig miteinander verbunden oder kraftvoll im Atemfluss gehalten. Pilates-, Beckenboden- und Rückenübungen werden im Einklang mit der eigenen Atmung durchgeführt.
• Sammeln, Zentrieren und Lenken der Lebensenergie.
• Vitalisierung des Körpers durch Schulung von Kraft, Balance und Beweglichkeit im Einklang mit dem natürlichen Atemrhythmus.
• Stimulierung des Körperzentrums und wecken der inneren Kraft.
• Mit Bewusstsein und Kontrolle wird die individuelle Beweglichkeit und das Kraftpotenzial ausgeschöpft sowie Stabilität, Belastbarkeit und Balance ohne jedes Leistungsdenken gefördert.
• Einheit / Synchronisation von Bewegung, Konzentration und Atmung schaffen Vitalität, Mut zur Veränderung, Ruhe, Gelassenheit und Körperharmonie.

Info TriloChi ist für jeden geeignet, da die Übungen von den Teilnehmer/innen nach dem persönlichen Fitnesslevel ausgeführt werden.

Mitzubringen ist evtl. ein Handtuch für die Matte, bequeme Kleidung. Schuhe sind nicht erforderlich (überflüssig).

Die Gruppe findet im Moment nicht statt. Bei Interesse gerne melden. Wenn genügend Teilnehmer vorhanden sind, geht der Kurs weiter.


Sparte Fitness